Professionelle Leistenmontage

Bodenleisten mit dem Montageservice ausgeführt durch ein Fachteam.

Bodenleisten sind eine elegante Ergänzung für jeden Fußboden.

Bei dem Kauf der angebotenen Leisten kann man gleich die Hilfe unseres qualifizierten Montageteams in Anspruch nehmen.

Die Leisten aus MDF – Platten werden am häufigsten mithilfe vom Kleber befestigt und zusätzlich können sie als Kabelrinnen dienen. Wenn Sie eine solche Montage erwarten, können Sie sich selbst darum kümmern, aber im Falle, wenn Sie den Endeffekt befürchten, empfehlen wir, diese Arbeiten von Fachmännern durchführen zu lassen.

MONTAGE VON BODENLEISTEN

Wenn Sie jemals früher Bodenleisten montiert haben, können Sie sich keine Sorgen machen. Jedoch ohne Erfahrung wäre es besser, mit dieser Aufgabe ein professionelles Fachteam mit langjähriger Erfahrung zu beauftragen.

Montage von MDF-Bodenleisten.

Die MDF-Bodenleisten sind widerstandsfähig und feuchtigkeitsfest und zusätzlich können sie leicht gereinigt werden, deshalb finden sie zahlreiche Anhänger. Verfügbar in vielen Farben können sie zu einer echten Verzierung jedes Innenraums werden, man muss jedoch für ihre richtige Montage sorgen. Wie sollen diese Arbeiten verlaufen?

Was ist für die Montage vorzubereiten?

Viele haben Problem mit der Berechnung, wie viele MDF-Leisten für die Ausstattung des gesamten Raums nötig sind. Am sichersten ist es, zu der gemessenen Wandlänge 5-10% Reserve hinzufügen. Was ist noch vorzubereiten? Nützlich wäre eine Winkelsäge mit scharfer Scheibe, Montagekleber, Holzkleber, Bandmaß, Bleistift und scharfes Messer. Für die Fertigungsarbeiten: Acryl, Schwamm, Papiertuch, Malerband, Farbe für kleine Anstriche und ein Pinsel.

Wie werden die Bodenleisten montiert?

Auf die gemessene und zugeschnittene Leiste tragen wir den Montagekleber in Abständen von ca. 40cm auf und anschließend drücken wir sie an die Wand zu. Die Verbindungsstellen schmieren wir mit dem Holzkleber, was eine starke Verbindung gewährleistet. Nachdem alle Leisten angeklebt sind, kann man mit den Fertigungsarbeiten beginnen. Auf die Verbindungsstellen ist Acryl aufzutragen, um die Spalten auszufüllen und wenn es trocknet, ist der Überfluss mit feuchtem Lappen zu wischen. Um Alle Verbindungsstellen kleben wir das Malerband an und wir streichen diese Stellen mit weißer Farbe an – dies vermeidet, dass das Acryl vergilbt und gleichzeitig bewirkt, dass die Verbindungsstelle weniger sichtbar wird. Zum Schluss füllen wir die Spalte zwischen der Wand und der Leiste auf.

Montage von Dekorationskronen

MDie Montage ist relativ einfach, aber für eine richtige Befestigung der Krone empfehlen wir, die Dienste von Fachmännern in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie jedoch beschließen, dass Sie es schaffen, werden Sie Hilfe einer zweiten Person brauchen.

Notwendig sind noch:

– Schlagbohrmaschine.
– Bohrer ø 8mm.
– Hammer.
– Wasserwaage.
– Winkeleisen.
– Bandmaß.
– Winkelschraubendreher.
– Schlüssel 10.
– Leiter.
– 8 Montagedübel.

Wichtig bei der Höhebestimmung fürs Aufhängen ist es, damit die untere Kante der Krone nicht ins Fensterlicht hineingeht. Am besten zur oberen Kante der Fensteröffnung mindestens 2cm zuzurechnen. Vor der Montage ist der Abstand zwischen den an den Kronenseiten montierten Haken zu messen. Diese Abmessung bestimmt den Abstand der Montageplatten. Mithilfe der Wasserwaage und eines Bleistifts markieren wir das Niveau für die Plattenmontage, anschließend bohren wir Öffnungen in der Wand, setzen die Dübel ein und ziehen sie an. Wenn wir keinen Fehler bei der Messung begingen, ist das Aufhängen der Krone selbst einfach. An die auf der Wand montierten Platten schieben wir die Krone, wir versuchen, mit den Haken in die Öffnungen zu treffen – wenn sie einrasten, drücken wir das Ganze an die Wand, wonach das Aufhängen der Krone erfolgt. Dank der Regulierung können wir noch das Niveau und die Entfernung von der Wand korrigieren.

Ein selbständiges Ablösung der Krone ist nicht möglich. Um dies zu tun, ist die Leistenfeder in der Wandmontageleiste zu drücken. Erst dann können wir sie von der Wand abnehmen. Dadurch ist das Produkt sehr sicher.

Im Set befinden sich:

– 2 Gehängesysteme mit Abdeckungen.
– Susgewählte Krone.

Bei der Zustellung der Krone schlagen wir vor, in die Sektion: Zusatzelemente und Zubehör hineinzugehen. Sie finden dort die Produkte, die Ihnen die Montage erleichtern können.

Pin It on Pinterest